| 11.07 Uhr

Basketball
Eurocup: München und Ulm in einer Gruppe

Der deutsche Basketball-Vizemeister Bayern München trifft in der Top-32-Runde des Eurocups auf seinen Bundesliga-Konkurrenten ratiopharm Ulm. Die weiteren Teams in der Gruppe G sind Bilbao Basket/Spanien und Banvit BK/Türkei. Am 6. Januar spielt Ulm zum Auftakt gegen Bilbao, München beginnt bei Banvit in Bandirma. Die Bayern waren in der Vorrunde der Königsklasse Euroleague gescheitert und in den zweitklassigen Eurocup abgestiegen. Ebenfalls in der zweiten Gruppenphase des Wettbewerbs dabei sind Alba Berlin, die EWE Baskets Oldenburg und die MHP Riesen Ludwigsburg.

Die Gruppen mit deutscher Beteiligung:

Gruppe G: Bayern München, ratiopham Ulm, Bilbao Basket, Banvit BK

Gruppe I: EWE Baskets Oldenburg, Limoges CSP, Valencia Basket, PAOK Thessaloniki

Gruppe J: Alba Berlin, Armani Mailand, Aris Thessaloniki, Neptunas Klaipeda

Gruppe L: MHP Riesen Ludwigsburg, Stelmet Zielona Gora, Zenit St. Petersburg, Reyer Venedig

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: Eurocup: München und Ulm in einer Gruppe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.