| 22.48 Uhr

Basketball-Bundesliga
Ludwigsburg erzwingt Entscheidungsspiel gegen Bayern

FC Bayern München kassiert erneuten Ausgleich gegen Ludwigsburg
Titelaspirant Bayern München unterlag den MHP Riesen Ludwigsburg im vierten Spiel mit 69:75 (35:47) und musste den Ausgleich in der best-of-five-Serie hinnehmen. FOTO: dpa, geb tba
Ludwigsburg. Die Basketballer des FC Bayern München haben in den Playoffs um die deutsche Meisterschaft den vorzeitigen Einzug ins Halbfinale verpasst. Bei den MHP Riesen Ludwigsburg unterlag die Mannschaft von Trainer Svetislav Pesic am Dienstagabend mit 69:75 (35:47).

Nach dem vierten Spiel der Viertelfinalserie steht es nach Siegen 2:2. Das entscheidende fünfte Duell findet am Donnerstag (20.30 Uhr) wieder in München statt.

In einer erneut intensiven Partie waren die Ludwigsburger vor ihrem gewohnt lautstarkem Publikum über weite Strecken das aggressivere Team. Die Bayern steigerten sich erst im letzten Viertel des Spiels. Bester Werfer der Schwaben war Forward Shawn Huff mit 16 erzielten Punkten. Bei den Bayern überzeugte vor allem Maxi Kleber mit einer überragenden Dreier-Quote von 80 Prozent und 19 Punkten.

Ulm zieht ins Halbfinale ein

Ratiopharm Ulm ist hingegen überraschend ins Play-off-Halbfinale eingezogen. Das Team von Trainer Thorsten Leibenath besiegte im vierten Spiel den Hauptrundenzweiten EWE Baskets Oldenburg mit 80:79 (44:47) und entschied die best-of-five-Serie mit 3:1 für sich. Matchwinner der Ulmer war Raymar Morgan mit 24 Punkten, für die Niedersachsen brachte Rickey Paulding 16 Zähler auf die Anzeigetafel.

Im Halbfinale treffen die Ulmer auf den FIBA-Europe-Cup-Sieger Frankfurt Skyliners, der sich gegen den achtmaligen Meister Alba Berlin mit 3:0 durchsetzte. "Wir freuen uns jetzt auf die nächste große Herausforderung gegen die Skyliners", sagte Leibenath nach dem Spiel. Die Serie startet am Freitag in Frankfurt (20.00 Uhr).

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Bayern München kassiert erneuten Ausgleich gegen Ludwigsburg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.