| 12.28 Uhr

Basketball
Frankfurt bleibt bis 2021 Fraport Skyliners

Frankfurt/Main. Die Frankfurter Basketballer gehen in der Bundesliga für weitere vier Jahre unter dem Namen Fraport Skyliners auf Korbjagd. Der Hauptsponsor hat seinen seit 2011 laufenden Vertrag mit den Hessen vorzeitig noch einmal bis zum Sommer 2021 verlängert, teilte das Unternehmen am Samstag mit. "Die von heute an über vierjährige Laufzeit ist die längste, die wir bisher mit einem Haupt- und Namensgeber hatten. Sie gibt uns sehr große Planungssicherheit, aufgrund derer wir wieder langfristige Spielerverträge machen und auch unsere vielen weiteren Projekte in den nächsten Jahren vorantreiben können", sagte Skyliners-Geschäftsführer Gunnar Wöbke zum neuen Kontrakt.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: Frankfurt bleibt bis 2021 Fraport Skyliners


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.