| 16.42 Uhr

Basketball-Bundesliga
Frankfurt Skyliners holen Scrubb zurück

Frankfurt/Main. Basketball-Bundesligist Fraport Skyliners hat den Kanadier Phil Scrubb zurück nach Frankfurt geholt. Der 24 Jahre alte Aufbauspieler unterschrieb am Donnerstag einen Einjahresvertrag plus Option für eine weitere Saison bei den Skyliners. Scrubb gewann mit dem Verein 2016 den Europe Cup und fiel danach eine komplette Saison wegen einer schweren Knieverletzung aus. "Es ist toll, dass wir Phil zurückholen konnten. Wir standen im vergangenen Jahr immer wieder in Kontakt", sagte Trainer Gordon Herbert. "Er war ein sehr wichtiger Teil der erfolgreichen Mannschaft vor zwei Jahren. Mit ihm, Quantez Robertson und Mike Morrison haben wir jetzt drei elementare Spieler dieses Teams wieder im Kader."
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball-Bundesliga: Frankfurt Skyliners holen Scrubb zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.