| 16.20 Uhr

Frankfurt gegen Jena
Korbanlage bricht vor Bundesligaspiel zusammen

Frankfurt/Main. Kurioser Zwischenfall in der Basketball Bundesliga: Das Heimspiel der Fraport Skyliners gegen Science City Jena konnte am Sonntagnachmittag erst mit mehreren Minuten Verspätung beginnen, weil eine der beiden Korbanlagen auf dem Spielfeld zusammengebrochen war.

Die Verantwortlichen des Frankfurter Klubs mussten erst eine Ersatzanlage aus der Trainingshalle in die Fraport Arena bringen lassen und dort montieren. "Korbalarm in Frankfurt", twitterte die Basketball Bundesliga daraufhin.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fraport Skyliners: Korbanlage bricht vor Bundesligaspiel zusammen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.