| 19.41 Uhr

Basketball-Bundesliga
John Flowers bleibt in Bayreuth

Bayreuth. Basketball-Bundesligist medi Bayreuth hat den Vertrag mit Forward John Flowers verlängert. Das teilte der Klub am Dienstag mit. Der Kontrakt wäre eigentlich am Samstag nach dem Spiel gegen Phoenix Hagen ausgelaufen, durch die Unterstützung "verschiedenster Sponsoren" bleibt der US-Amerikaner der Mannschaft von Trainer Michael Koch nun jedoch bis zum Saisonende erhalten. Flowers war Mitte Oktober als Ersatz für Travis Leslie zur Mannschaft gestoßen, als dieser verletzungsbedingt ausfiel. In 13 Bundesliga-Spielen erzielte der Flügelspieler bislang 15,8 Punkte im Durchschnitt und wurde zur wichtigen Stütze für das Team.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball-Bundesliga: John Flowers bleibt in Bayreuth


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.