| 11.34 Uhr
Basketball-Bundesliga
Zirbes als bester Nachwuchsspieler ausgezeichnet
Düsseldorf. Maik Zirbes vom Basketball-Bundesligisten TBB Trier ist als bester deutscher Nachwuchsspieler der Saison 2011/2012 ausgezeichnet worden. Der 22-Jährige setzte sich bei der Wahl eines Experten-Gremiums, darunter der ehemalige Bundestrainer Dirk Bauermann und BBL-Chef Jan Pommer, mit 40 Punkten vor Vorjahressieger und Nationalspieler Tibor Pleiß (35) vom deutschen Meister Brose Baskets Bamberg sowie Per Günther von ratiopharm Ulm (26) durch. Zirbes, der zum erweiterten Kader der Nationalmannschaft gehört, erhält aufgrund seiner guten Entwicklung zudem die Auszeichnung des "Most Improved Player" (MIP). Zum besten Offensivspieler der Saison wurde DaShaun Wood (Alba Berlin) gewählt, Anton Gavel (Bamberg) holte sich den Titel des besten Verteidigers.
Quelle: sid
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar