| 10.22 Uhr

München
Bayern München zieht locker ins Achtelfinale ein

München. Ein haushoch überlegener FC Bayern ist beim lautstark bejubelten Comeback von Holger Badstuber sicher in das Achtelfinale des DFB-Pokals eingezogen. Die Münchner setzen sich bei einer insgesamt kontrollierten Vorstellung mit 3:1 (2:0) gegen den harmlosen FC Augsburg durch. Kapitän Philipp Lahm mit einem Blitztor nach etwas mehr als 100 Sekunden und Julian Green (41. Minute) mit seinem ersten Pflichtspieltreffer für den 18-maligen Cupsieger stellten im dritten Pokalduell der beiden Teams seit 2012 schon vor der Pause die Weichen auf Sieg. Dong-Won Ji (69.) verkürzte auf 1:2, den Schlusspunkt für Bayern setzte David Alaba (90.+3).
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

München: Bayern München zieht locker ins Achtelfinale ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.