| 10.24 Uhr

Düsseldorf
Berlins Basketballer siegen im Spitzenspiel

Düsseldorf. Die Gastgeber setzen sich in eigener Halle gegen Vizemeister Bayern München mit 90:74 durch.

ALBA Berlin hat das Basketball-Spitzenspiel gegen Bayern München klar für sich entschieden und bleibt in der Bundesliga weiter ungeschlagen. Die Berliner gewannen in eigener Halle mit 90:74 und fügten dem Vize-Meister damit bereits die dritte Saisonniederlage zu. Wettbewerbsübergreifend war es sogar die vierte Pleite in Serie. Beste ALBA-Werfer waren Elmedin Kikanovic und Jordan Taylor mit je 16 Punkten. Bei den Bayern kam K.C. Rivers auf 17 Zähler.

Eine Niederlage gab es auch für Bamberg. Der Titelverteidiger verlor in Frankfurt unerwartet mit 86:88 und musste sich in dieser Saison zum zweiten Mal geschlagen geben. Frankfurt hatte vor einer Woche bereits gegen Bayern München gewonnen. Bester Werfer bei den Skyliners war Danilo Barthel mit 23 Punkten. Für die Bamberger, bei denen Trainer Andrea Trinchieri wegen Reklamierens von der Bank verbannt wurde, konnte auch Bradley Wanamaker die Niederlage mit überragenden 36 Zählern nicht verhindern.

ALBA legte gegen die Bayern einen perfekten Start hin und zog schnell auf 8:0 davon. Drei Tage nach der Euroleague-Niederlage gegen Roter Stern Belgrad wirkten die Münchner etwas müde und kamen meist einen Schritt zu spät. Bis zur Pause setzte sich die Berliner auf elf Punkte ab (49:38).

Auch nach dem Seitenwechsel gerieten die Gastgeber nicht mehr ernsthaft in Gefahr. Immer wenn die Münchner den Abstand etwas verkürzten, hatte ALBA eine Antwort parat. "Ich denke, wir sind sehr gut gestartet und haben dann sehr gut und konstant gespielt", sagte Berlins Nationalspieler Alex King."

Immer prekärer wird die Lage dagegen für Ulm. Die Schwaben, vergangene Saison noch im Halbfinale, verloren auch beim Aufsteiger Gießen 46ers mit 69:91. "Es ist nicht akzeptabel, dass man sich aufgibt, so wie wir es getan haben", kritisierte Trainer Thorsten Leibenath.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Berlins Basketballer siegen im Spitzenspiel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.