| 11.17 Uhr

Box-Weltmeister wirft im Bademantel mit Geld
Mayweather feiert Hausparty mit Stripperinnen

Düsseldorf. Wie sieht das Leben eines ehemaligen Profiboxers aus? Floyd Mayweather hat nun eine Antwort auf diese Frage gegeben. Bei Instagram postete der Superstar ein Video, in dem er eine "ganz normale" Hausparty feiert.

Mayweather, Spitzname "Money", hat in seiner Karriere alles erreicht. Der US-Amerikaner trat nach seinem Punktsieg gegen Landsmann Andre Berto im September als ungeschlagener Weltmeister zurück. 49 Siege, keine Niederlage. Mayweathers Bilanz ist makellos. Durch den Sieg gegen Berto stellte der Superstar den Rekord von Rocky Marciano ein.

Außerhalb des Rings sorgt Mayweather aber immer wieder für skurrile Schlagzeilen. Auch nach dem Ende seiner Karriere. Das Video bei Instagram zeigt Mayweather bei einer Hausparty mit leicht bekleideten Frauen, die für den ehemaligen Boxer mit ihren Hintern wackeln. "Einfach eine normale Hausparty um 5.16 Uhr morgens. Mein Leben ist der Hammer", schreibt der 38-Jährige zu dem Video. Dabei ist Mayweather mit einem Bademantel bekleidet und wirft mit Geldscheinen um sich.

Dass Mayweather über das nötige Kleingeld verfügt, ist bekannt. Allein für seinen Kampf gegen Manny Pacquiao am 2. Mai diesen Jahres kassierte er 240 Millionen US-Dollar. Sein Verdienst der letzten zwölf Monate: Mehr als 300 Millionen US-Dollar. Allein der Gürtel, um den es in dem von zahlreichen Medien als "Kampf des Jahrhunderts" angekündigtem Duell ging, war rund eine Million Dollar wert.

Und Mayweather zeigt auch gerne, was er hat. So ließ er sich einmal mit haufenweise Dollarscheinen im Hotelbett ablichten. Oder posierte vor seiner Luxuswagen-Flotte samt Privatjet. Einer seiner Mitarbeiter soll immer eine Million US-Dollar Spielgeld dabei haben. Für den Kampf gegen Pacquiao stellte Mayweather eine eigene Köchin ein. Preis pro Mahlzeit: 1000 Dollar.

(seeg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Floyd Mayweather feiert Hausparty mit Stripperinnen und wirft mit Geld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.