| 17.58 Uhr

Boxen
IBF-Champion Joshua kämpft gegen Molina

Box-Weltmeister Anthony Joshua (27) hat einen Gegner für die Verteidigung seines IBF-Titels gefunden. Der noch ungeschlagene Engländer steigt am 10. Dezember in der Manchester Arena gegen den US-Amerikaner Eric Molina in den Ring. Molina gewann bisher 25 seiner 28 Profi-Kämpfe. "Ich bin froh, dass nun alles geklärt ist und ich mich auf den Kampf konzentrieren kann", sagte Joshua: "Es wurde viel über meinen Gegner spekuliert, aber nun konzentriere ich mich nur auf Molina." Joshua war immer wieder als Gegner des früheren Weltmeisters Wladimir Klitschko gehandelt worden. Der schon sicher geglaubte Kampf platze jedoch. Der Ukrainer, der sich zuletzt im Training verletzte, wird in diesem Jahr nicht mehr in den Ring steigen. Möglich scheint indes weiter, dass Klitschko und Joshua im Frühjahr 2017 gegeneinander antreten.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Boxen: IBF-Champion Joshua kämpft gegen Molina


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.