| 12.15 Uhr

Boxen
Parker gegen Ruiz um die Nachfolge von Tyson Fury

Im Duell der Unbesiegten werden der Neuseeländer Joseph Parker und der Mexikaner Andy Ruiz am 10. Dezember den Nachfolger des Briten Tyson Fury ermitteln, der seine Schwergewichts-Titel der Weltverbände WBA und WBO im Oktober niederlegt hatte. Im neuseeländischen Auckland geht es dabei um den Gürtel der WBO. Dies gab Parkers Promoter am Dienstag bekannt.Tyson Fury, der im November 2015 in Düsseldorf Wladimir Klitschko überraschend als Weltmeister entthront hatte, muss sich wegen Dopingvergehen vor dem britischen National Anti Doping Panel verantworten. Er befindet sich derzeit wegen Depressionen in Behandlung. Seine beiden geplanten Titelverteidigungen gegen Wladimir Klitschko hatte er abgesagt. Am 10. Dezember in Auckland wird nun einer der beiden Schwergewichtler seine erste Profi-Niederlage kassieren. Der 24 Jahre alte Parker hatte alle seine 21 bisherigen Kämpfe gewonnen, 18 davon vorzeitig. Der drei Jahre ältere Ruiz blieb in 29 Fights ungeschlagen, 19-mal siegte er vorzeitig.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Boxen: Parker gegen Ruiz um die Nachfolge von Tyson Fury


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.