| 23.07 Uhr

Erster Kampf nach Sieg gegen Klitschko
Weltmeister Joshua kämpft in Cardiff gegen Takam

Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua (Großbritannien) bekommt für seinen ersten Kampf nach dem K.o.-Sieg über den mittlerweile zurückgetretenen Wladimir Klitschko einen neuen Gegner. Der Bulgare Kubrat Pulew kann wegen einer Schulterverletzung am 28. Oktober in Cardiff nicht antreten und wird durch den gebürtigen Kameruner Carlos Takam ersetzt. Für Joshua geht es um die WM-Gürtel der Verbände IBF und WBA. Takam (36) hatte sich als Ersatzkämpfer auf ein mögliches Aufeinandertreffen mit Joshua (28) vorbereitet. Für den Kampf im Principality Stadium von Cardiff sind bereits über 70.000 Tickets verkauft worden.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua kämpft gegen Kubrat Pulew


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.