| 21.48 Uhr

Vitali Klitschko und Promoter Kohl in "Hall of Fame" des Boxens

Canastota. Der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister Vitali Klitschko ist in die "Hall of Fame" des internationalen Boxens gewählt worden. Auch sein früherer Promoter Klaus-Peter Kohl wurde als Nicht-Boxer ausgezeichnet. Die offizielle Aufnahme in die Ruhmeshalle findet am 10. Juni 2018 in Canastota im Bundesstaat New York statt. Die Abstimmung führten die Mitglieder der Boxing Writers Association und eine Gruppe internationaler Boxhistoriker durch.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vitali Klitschko und Promoter Kohl in "Hall of Fame" des Boxens


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.