| 15.46 Uhr

Weltmeister im Schwergewicht
Klitschko boxt gegen Fury in Düsseldorf

Alle WM-Kämpfe des Wladimir Klitschko
Alle WM-Kämpfe des Wladimir Klitschko FOTO: AP
Düsseldorf. Box-Weltmeister Wladimir Klitschko wird seinen Titel im Schwergewicht am 24. Oktober in der Düsseldorfer Esprit-Arena verteidigen. Sein Management einigte sich mit Pflichtverteidiger Tyson Fury auf den Kampf. In dem Stadion trägt Zweitligist Fortuna Düsseldorf seine Heimspiele aus.

Fury hatte schon im vergangenen Jahr große Töne in Richtung des Ukrainers gespuckt. "Ich weiß, dass Wladimir es nicht mag, gegen Linkshänder anzutreten", sagte der Engländer: "Ich halte es für eine gute Idee, die Auslage zu wechseln."

Der in 24 Profikämpfen ungeschlagene Fury ist beim Weltverband WBO Klitschkos Pflichtherausforderer.  Im EM-Fight gegen Chisora hatte der Rechtshänder Ende November bereits über weite Teile des Kampfes die Auslage gewechselt.

Klitschko hatte im April im Madison Square Garden in New York durch seinen 64. Sieg im 67. Kampf seine Weltmeister-Gürtel nach WBA,- WBO- und IBF-Version gegen Herausforderer Bryant Jennings verteidigt, sich danach aber bei den amerikanischen Fans für den glanzlosen Erfolg entschuldigt.

(areh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wladimir Klitschko boxt in Düsseldorf gegen Tyson Fury


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.