| 19.02 Uhr

Olympia-Qualifikation
Zwei deutsche Boxer siegen zum Auftakt

Samsun. Die ersten deutschen Boxer sind im türkischen Samsun erfolgreich in die Olympia-Qualifikation gestartet. Leichtgewichtler Robert Harutyunyan besiegte am Sonntag in der ersten Runde den Armenier Samuel Barsegjan knapp mit 2:1 Punktrichterstimmen. Der Hamburger trifft im Achtelfinale auf den an Nummer eins gesetzten Franzosen Sofiane Oumi. Im Fliegengewicht bezwang Hamza Touba aus Kaarst den Weißrussen Sergej Loban mit 3:0 Punktrichterstimmen. Sein Gegner im Achtelfinale ist der Ire Brendan Irvine. Ausgeschieden ist bei den Frauen Tasheena Bugar. In der Klasse bis 60 Kilogramm unterlag die Karlsruherin der großgewachsenen Tschechin Martina Schmaranzova deutlich mit 0:3. Der deutsche Verband ist mit sieben Männern und drei Frauen vertreten. Die jeweils ersten drei Boxer in den zehn Männer-Gewichtsklassen sowie die beiden Finalisten in den drei olympischen Frauen-Limits erhalten Olympia-Tickets.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympia-Qualifikation: Zwei deutsche Boxer siegen zum Auftakt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.