| 13.24 Uhr

Boxen
Zwei deutsche Boxer verpassen Finalsieg beim Olympia-Test

Rio de Janeiro. Zwei deutsche Boxer haben beim vorolympischen Test in Rio de Janeiro den Turniersieg verpasst. Der ehemalige APB-Weltmeister Erik Pfeifer (Lohne) unterlag am Sonntag (Ortszeit)
im Finale des Superschwergewichts dem Briten Frazer Clarke. Im Mittelgewicht scheiterte der Ludwigsburger Xhek Paskali am Venezolaner Johan Gonzales. Serge Michel (Traunreut/Halbschwergewicht) kam bis ins Halbfinale und verlor dort gegen den britischen EM-Dritten Joshua Buatsi. In den Runden zuvor waren der Schweriner Araik Marutjan (Weltergewicht) umstrittenen gegen den Weltmeister Mohammed Rabii aus Marokko sowie der Neusser Hamza Touba (Fliegengewicht) ausgeschieden. Die fünf deutschen Boxer waren vom Weltverband AIBA eingeladen worden.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Boxen: Zwei deutsche Boxer verpassen Finalsieg beim Olympia-Test


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.