| 10.22 Uhr

Berlin
Davis-Cup-Team führt mit 2:0 gegen Polen

Berlin. Die Chance, den ersten Abstieg aus der Davis-Cup-Weltgruppe seit 13 Jahren zu vermeiden, ist groß. Nach den mühsamen Siegen von Jan-Lennard Struff und Florian Mayer führt das ersatzgeschwächte Team gegen Polen in Berlin mit 2:0. "Ich war noch nie so angespannt. Wenn man für sein Land spielt, will man alles geben", sagte Mayer: "Die Polen hatten nichts zu verlieren und haben tolle Matches gespielt." Gegen den in der Weltrangliste 270 Plätze schlechter postierten Hubert Hurkacz siegte er 1:6, 7:6 (8:6), 6:4, 7:5. Struff, 210 Plätze besser notiert als Kamil Majchrzak, sparte nach dem 6:7 (8:10), 6:3, 5:7, 6:2, 6:1 nicht mit Selbstkritik: "Ich war weit entfernt von meiner Bestleistung." Im Doppel könnte heute bereits der siegbringende dritte Punkt geholt werden.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: Davis-Cup-Team führt mit 2:0 gegen Polen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.