| 10.40 Uhr

Frankfurt/Main
Eintracht steht vor Verpflichtung von Fredi Bobic

Frankfurt/Main. Fredi Bobic steht nach Medienberichten vor einem Vertragsabschluss bei Eintracht Frankfurt als Nachfolger von Vorstandschef Heribert Bruchhagen. Der 44 Jahre alte Ex-Nationalspieler und frühere Manager des VfB Stuttgart soll nach Saisonende als neuer Sport-Vorstand präsentiert werden. Darauf habe sich der Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten nach Angaben des "kicker" und der "Bild"-Zeitung geeinigt. Von der Eintracht gab es dafür noch keine Bestätigung.

Der 67 Jahre alte Vorstandsboss Bruchhagen hört nach zwölfeinhalb Jahren bei den Frankfurtern auf. Bobic soll einen Dreijahresvertrag erhalten. Neben Bobic, der zwischen 2010 und 2014 für Stuttgart tätig war, galt noch der frühere Eintracht-Profi Thomas Sobotzik als Kandidat. Der 41-Jährige hat allerdings noch keine Erfahrung als Manager im Profifußball.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frankfurt/Main: Eintracht steht vor Verpflichtung von Fredi Bobic


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.