DEL

Kölner Haie beenden Negativserie

Die kriselnden Kölner Haie haben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen kleinen Befreiungsschlag gelandet und den ersten Sieg unter dem neuen Trainer Niklas Sundblad eingefahren. Die Rheinländer besiegten den EHC München 2:1 nach Verlängerung (0:0, 1:0, 0:1, 1:0), bleiben aber mit zehn Punkten Vorletzter. mehr

Düsseldorfer EG

4:1 in Nürnberg: DEG feiert ersten Auswärtssieg

Endlich hat die Düsseldorfer EG mal nicht nur am ersten Auswärtssieg der Saison geschnuppert, sondern am Ende auch drei Punkte auf fremden Eis eingefahren. Durch eine rund um gute Leistung siegte der achtmalige Deutsche Meister bei den Nürnberg Ice Tigers mit 4:1 (0:0, 1:0, 3:1) vor 4108 Zuschauern. mehr

Bilderserien Eishockey
DEB-Finanzkrise

Reindl präsentiert Bilanzprüfungs-Ergebnisse

München. Präsident Franz Reindl vom finanziell angeschlagenen Deutschen Eishockey-Bund (DEB) hat bei einem Krisengipfel mit Vertretern der Landesverbände und Vereine erstmals die unabhängigen Bilanzprüfungs-Ergebnisse der vergangenen Jahre offen gelegt. mehr