Düsseldorfer EG

DEG verliert das Endspiel gegen Innsbruck mit 2:4

Düsseldorf. Christof Kreutzer war vor dem Endspiel noch guter Dinge. "Wir erspielen uns viele Chancen", sagte er. "Die Offensivleistung stimmt mich schon sehr zuversichtlich." Diese Einschätzung musste er nach dem Endspiel beim Eishockey-Turnier der Nürnberger Versicherung in Garmisch-Partenkirchen leicht revidieren. Von Thomas Schulzemehr

Düsseldorfer EG

DEG fährt ohne Kurt Davis zum Turnier nach Garmisch

Bayern München jettet für Testspiele, die Marketingzwecken dienen, durch die Welt, um neue Märkte zu erschließen. Fußballer, die nach dem Krieg aktiv waren, erinnern sich hingegen noch gerne an die Zeiten, in denen sie Freundschaftsspiele für eine warme Mahlzeit und ein paar Gläser Bier bestritten. So ähnlich geht es den Eishockespielern noch heute. Von Thomas Schulzemehr

DEL-Clubs haben Großes vor

Erneuter Versuch mit Champions League im Eishockey

Die Champions League im Eishockey unternimmt einen neuen Versuch, um sich zu etablieren. Diesmal sind zum Großteil die Clubs selbst die Ausrichter, die Vermarktung vor dem Start am Donnerstag läuft auf Hochtouren. Die DEL-Clubs haben Großes vor. mehr

Bilderserien Eishockey
Düsseldorfer EG

Davies profitiert von vergrößerter Angriffszone

Drei Tore erzielte beim 6:2-Sieg der Düsseldorfer EG im Testspiel in Duisburg der zweite Sturm, zwei davon Michael Davies. Der 27 Jahre alte Amerikaner führte sich optimal ein. An der Seite von Travis Turnbull, mit dem er gemeinsam in der Jugend spielte, und Testspieler Brian Ihnacak trumpfte er auf. mehr

Düsseldorfer EG

Turnbull eröffnet den Torreigen beim 6:2-Sieg der DEG

Alle waren heiß. "Hurra, hurra, die DEG ist da", schallte es schon vor dem ersten Bully durch die Duisburger Eishalle, die an diesem Sommerabend prächtig gefüllt war. Daran hatten die Düsseldorfer großen Anteil, denn fast die Hälfte der 2000 Zuschauer war von der Landeshauptstadt an die Wedau gefahren. Von Thomas Schulzemehr