| 00.00 Uhr

Düsseldorfer EG
Becherspenden-Aktion brachte über 3000 Euro

DEG verliert bei Rekordmeister Bern
DEG verliert bei Rekordmeister Bern FOTO: Thomas Schulze
Düsseldorf. Die Bechersammel-Aktion von DEG-Fans war ein voller Erfolg. So wurden beim ersten CHL-Spiel gegen den EHC Linz (6:3-Erfolg) unter dem Motto "Bechern für die 80-Jahre-Choreo" rund 2800 Pfandbecher gesammelt.

Mit weiteren Geld-Spenden kam so eine Summe von über 3000 Euro zusammen. Hintergrund der Sammelaktion ist der 80. Geburtstag der DEG, der von den Fans mit einer aufwendigen und teuren Choreographie am 26. Dezember beim Heimspiel gegen den Schwenninger ERC gewürdigt werden soll.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorfer EG: Becherspenden-Aktion brachte über 3000 Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.