| 00.00 Uhr

Düsseldorfer EG
DEG-Spieler üben auf dem Tennisplatz

Düsseldorf. Bei einem Turnier erholen sich die Eishockeyspieler von der anstrengenden Vorbereitung. Von Roman Grombach

Ein Filzball ist kein Puck. Dafür liefern allein die unterschiedlichen geometrischen Formen schnell stichhaltige Beweise. Und weil die kleine gelbe Kugel der Hartgummischeibe nicht einmal sonderlich ähnlich ist, hatten die Eishockeyprofis der Düsseldorfer EG gestern auch das ein oder andere Problem mit dem ungewohnten Spielgerät.

Bei einem internen Tennisturnier suchte das DEG-Team gestern Ablenkung von den Kraft-, Lauf- und Boxeinheiten der kräftezehrenden Vorbereitung und gleichzeitig den besten Tennisspieler in seinen Reihen. Auf der Anlage des TC Gerresheim kristallisierte sich allerdings sehr schnell heraus, wer das meiste Talent mitgebracht hatte. Co-Trainer Tobias Abstreiter, der den Sport in seiner Jugend lange parallel zum Eishockey ausübte, war der Konkurrenz in allen Belangen deutlich überlegen. Zusammen mit Cheftrainer Christof Kreutzer bildete er folgerichtig auch das Siegerteam, das sich nach erfolgreicher Vorrunde und Halbfinale im Endspiel auch gegen das Duo Eduard Lewandowski und Bobby Goepfert durchsetzen konnte. Nicht einmal Torhüter Goepfert, der sich selbst gern mit Boris Becker verglich, hatte dem Endergebnis von 2:6 etwas entgegen zu setzen.

Selbst die Tipps von Davis-Cup-Spieler Karsten Braasch und der deutschen Mannschaftsmeisterin Nicola Geuer, die beide auf Einladung am Turnier teilnahmen, halfen den DEG-Akteuren bei ihrer Performance nicht richtig weiter. Dennoch waren sich am Ende alle einig, dass es eine gelungene Veranstaltung in lockerer Atmosphäre war.

Zum Zuschauen war auch der an den Rippen verletzte Niki Mondt mit seinem sechs Monate alten Sohn vorbeigekommen. Nicht mit dabei waren dagegen Tim Conboy, Jakub Ficenec und Christoph Gawlik, die zusammen der Einladung zur Hochzeit ihres alten Ingolstädter Teamgefährten Jean-Francois Boucher gefolgt waren, sowie der erst noch werdende Vater Travis Turnbull.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorfer EG: DEG-Spieler üben auf dem Tennisplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.