| 16.53 Uhr

Düsseldorfer EG
DEG-Trio weiter im WM-Kader

Düsseldorfer EG: DEG-Trio weiter im WM-Kader
FOTO: american-sports.info
Düsseldorf. Bernhard Ebner ist happy. Vor wenigen Minuten hat der Verteidiger der Düsseldorfer EG die Einladung zu den nächsten Eishockey-Testspielen vor der Weltmeisterschaft in Russland (6. Bis 22. Mai) erhalten.

Am Mittwoch trifft sich das deutsche Team in Frankfurt, von dort fliegt es nach Riga, wo am Freitag und Samstag die Begegnungen gegen Lettland auf dem Programm stehen. Neben Ebner werden zwei weitere DEG-Spieler im Flugzeug sitzen: Torhüter Mathias Niederberger und Allroundspieler Marcel Brandt.

"Natürlich freue ich mich auf Riga", sagt Ebner. "Ich will gut spielen und gewinnen." Und sich somit einen Platz im WM-Kader von Bundestrainer Marco Sturm erkämpfen. Sturm hatte am Montag vier Spieler aus dem erweiterten Aufgebot für die WM gestrichen. Die Entscheidung traf Verteidiger Jonas Müller (Eisbären Berlin) sowie die Stürmer Martin Buchwieser (Adler Mannheim), Daniel Pietta (Krefeld Pinguine) und Mirko Höfflin (Straubing Tigers).

Dafür gehören dem 28-köpfigen Kaders NHL-Jungstar Leon Draisaitl (Edmonton Oilers) sowie die beiden Nürnberger Patrick Reimer und Leonhard Pföderl an. Zum WM-Auftakt trifft die deutsche Mannschaft am 7. Mai in St. Petersburg auf Frankreich. Die weiteren Gruppengegner sind Finnland, Slowakei, Kanada, Weißrussland, die USA und Ungarn.

(ths)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorfer EG: DEG-Trio weiter im WM-Kader


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.