| 23.35 Uhr

Düsseldorfer EG
DEG verlängert mit Torhüter Niederberger

DEG-Fans jubeln über Niederbergers Vertragsverlängerung
Düsseldorf. Die DEG hat im Rahmen ihrer Feier zum Saisonabschluss am Freitagabend die Vertragsverlängerung von Mathias Niederberger bekanntgegeben.

Unter großem Jubel verkündete Stadionsprecher Andre Scheidt, dass der Torhüter des Jahres auch in der kommenden Saison für die Rot-Gelben auf dem Eis auflaufen wird. Zudem wurde verkündet, dass der bisherige Helmsponsor Effecten Spiegel sein Engagement deutlich ausweiten wird.

Außerdem ist seit Freitagabend offiziell, dass Drayson Bowman (ein Jahr) und Alexei Dmitriev (zwei Jahre) der DEG ebenfalls weiter treu bleiben. Bei Verteidiger Kurt Davis greift eine Option, die für die kommende Spielzeit gilt.

Marcel Brandt wurde erstmals für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft nominiert. Der Stürmer steht im 23-köpfigen Aufgebot, das Bundestrainer Marco Sturm zum Start der Vorbereitung auf die WM im Mai in Russland zusammengestellt hat. Auch Niederberger und Verteidiger Bernhard Ebner werden in der kommenden Woche in Tschechien bei zwei Testspielen dabei sein. "Ich hatte mit meiner Nominierung nicht gerechnet. Danach war ich noch überraschter, weil ich als Verteidiger mitgenommen werde", sagte Debütant Brandt. Ob der 23-Jährige auch mit nach St. Petersburg fahren darf, steht noch nicht fest: "Ich denke, dass die WM-Teilnahme vorerst ein Traum bleiben wird", sagt Brandt.

(grr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorfer EG: DEG verlängert mit Torhüter Niederberger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.