| 18.59 Uhr

Düsseldorfer EG
Wolfsburg-Stürmer Milley auf dem Sprung zur DEG

Düsseldorfer EG: Norm Milley soll zur DEG wechseln
Norm Milley, Angreifer der Grizzly Adams Wolfsburg. FOTO: dpa, pst lof
Düsseldorf. Die Düsseldorfer EG scheint einen weiteren Angreifer für die kommende Saison unter Vertrag genommen zu haben. Norm Milley von den Grizzly Adams Wolfsburg steht vor einem Wechsel zum Team von Christof Kreutzer.

Das berichtet die Nachrichtenagentur dpa. Demnach verlässt der Kanadier die Wolfsburger, die just im Halbfinale um die Deutsche Eishockey-Meisterschaft an Titel-Favorit Adler Mannheim gescheitert sind, zum anderen Halbfinalisten. Die DEG hat trotz 1:3-Rückstand (nötig sind vier Siege) noch die Chance, das Finale zu erreichen. Dazu benötigt sie aber einen Erfolg am Samstag (ab 14.30 Uhr im Live-Blog) beim ERC Ingolstadt.

 

Milley wurde am 14. Februar 1980 in Toronto geboren. Der Kanadier absolvierte 29 Spiele (zwei Tore) für die Buffalo Sabres in der NHL (2001 bis 2004). 2008 wechselte er nach Wolfsburg, wo er in der Saison 2011/12 zum Topscorer in der Hauptrunde der Deutschen Eishockey-Liga avancierte (14 Tore und 44 Assists). 2011 unterlag er mit seinem Team im Finale den Eisbären Berlin.

Die DEG hat in Christoph Gawlik vom aktuellen Halbfinal-Gegner Ingolstadt bereits einen weiteren Angreifer für die kommende Saison verpflichtet. Zudem kommt Chris Minard von den Kölner Haien.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorfer EG: Norm Milley soll zur DEG wechseln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.