| 18.52 Uhr

Düsseldorfer EG
Helau! DEG präsentiert neues Karnevalstrikot

Düsseldorfer EG präsentiert erstmals Karnevalstrikot
Die DEG hat erstmals ein Karnevalstrikot auf den Markt gebracht. FOTO: Horstmüller
Düsseldorf. Wohl kein anderer Sportverein hat eine solche starke Affinität zum Karneval wie die Düsseldorfer EG. Seit je her haben die Zuschauer auf den Rängen so gesungen und geschunkelt wie nirgends sonst. "Karneval am Brehmplatz", war einer der Hits.

Aber erstmals in seiner 80-jährigen Vereinsgeschichte hat der Klub nun ein eigenes Karnevalstrikot entworfen, in dem die Mannschaft am 5. Februar gegen Iserlohn auflaufen wird. "Die Idee ist vergangene Saison am Biertisch im Stadion entstanden", berichtet DEG-Geschfäftsführer Paul Specht, der die Sponsoren schnell begeistern konnte. "DEG, Stadtwerke und Karneval – das ist ein Dreiklang", ergänzte Stadtwerkechef Manfred Abrahams. "Es ist schön, gemeinsam erfolgreich zu sein."

"Dieses hat tolle Details wie eine bunte Konfetti-Darstellung an den Seiten, einen Karnevalsorden auf der Brust, abgeänderte Partner-Logos, ein angedeuteter Hoppeditz-Kragen, eine Liedtext-Passage der Düsseldorfer Kult-Band 'Alt Schuss' und manches mehr", heißt es auf der Homepage des Klubs.

Das Trikot ist nur ein Teil des rot-gelben Karnevalspaket. Dazu gehören außerdem ein Schal, Aufklebe-Tattoos, Gummibärchen, Luftschlangen, Konfetti und ein DEG-Lolli.

(seeg/RP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorfer EG präsentiert erstmals Karnevalstrikot


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.