| 00.00 Uhr

Düsseldorfer EG
DEG testet in Essen

Bilder: Christof Kreutzer: Trainer und Urgestein
Bilder: Christof Kreutzer: Trainer und Urgestein FOTO: Laci Perenyi
Düsseldorf. Die Düsseldorfer EG bestreitet am Sonntag ihr erstes Testspiel beim Oberligisten ESC Wohnbau Moskitos Essen (18.30 Uhr, Westbahnhof). "Nach den vielen Trainingseinheiten brennen die Jungs auf das erste Bully", sagt Trainer Christof Kreutzer.

Die Essener sind neben dem Zweitligisten Bad Nauheim Kooperationspartner der DEG, so dass talentierte Nachwuchsspieler in den ersten drei Ligen eingesetzt werden können.

In Essen will die DEG mit Ausnahme des Rekonvaleszenten Marcel Brandt komplett antreten. So werden die Fans das Debüt der fünf neuen Spieler Alexander Barta, Daniel Weiß, Henry Haase, Marco Nowak und Johannes Huß miterleben. Christoph Gawlik, der vor einem Jahr beim Testspiel in der Schweiz einen Kreuzbandriss erlitten hatte, feiert sein Comeback.

Der Klub aus der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt gewann in Yokohama einen neuen Partner hinzu. Der japanische Reifenhersteller mit Sitz seiner Deutschlandzentrale in Düsseldorf engagiert sich erstmals beim achtmaligen Meister. "Die DEG ist ein Verein mit großer Tradition. Eine solche hat Yokohama auch. Das ist für uns ein wichtiger Identifikationsfaktor", sagt Sabine Stiller von dem asiatischen Unternehmen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorfer EG testet bei Moskitos Essen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.