| 15.36 Uhr

Düsseldorfer EG
Niki Mondt fällt aus

Düsseldorfer EG: Niki Mondt fällt aus
Niki Mondt muss vier Wochen pausieren. FOTO: american-sports.info
Düsseldorf. Rückschlaf für Niki Mondt: Der Stürmer wird der Düsseldorfer EG in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) etwa vier Wochen fehlen.

Wie der Verein am Montag mitteilte, erlitt Mondt beim Spiel in Hamburg am vergangenen Freitag (3:4) einen Sehnenanriss im rechten Knie.

Auch DEG-Torhüter Bobby Goepfert muss pausieren. Er fällt mit einer Leistenentzündung rund eine Woche aus.

 

(areh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorfer EG: Niki Mondt fällt aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.