| 11.08 Uhr

Deutsche Eishockey Liga
Mannheim siegt erneut nach 0:3-Rückstand

DEL: Adler Mannheim siegen erneut nach 0:3-Rückstand
Die Adler Mannheim haben auch das zweite Spiel der Halbfinal-Serie gegen Wolfsburg gewonnen. FOTO: dpa, ua pzi
Wolfsburg. Titelfavorit Adler Mannheim hat nach einer erneut furiosen Aufholjagd in den Play-offs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen großen Schritt Richtung Finale gemacht.

Der Hauptrundenprimus siegte bei den Grizzly Adams Wolfsburg im zweiten Halbfinale trotz eines 0:3-Rückstandes mit 5:3 (2:3, 1:0, 2:0) und ging in der Best-of-seven-Serie 2:0 in Führung. In Spiel eins hatten die Mannheimer mit 5:4 nach Verlängerung gewonnen, obwohl sie bereits mit 0:3 und 1:4 zurücklagen.

"Das war ein wichtiger Sieg für uns, super für die Moral. Aber es geht weiter. Wolfsburg ist brandgefährlich", sagte Doppel-Torschütze Frank Mauer bei Servus TV und hob die Tugenden der Adler hervor: "Egal wie es steht, wir geben nie auf."

Vor 4247 Zuschauern in Wolfsburg legten die Gastgeber einen Blitzstart hin. Tyler Scofield sorgte in Überzahl für die Führung (6.), Sergej Stas und Jeffrey Likens (beide 8.) erhöhten auf 3:0. Doch wie bereits am vergangenen Freitag kam der Favorit zurück ins Spiel. Andrew Jourdrey in Überzahl (10.) und Mauer (17.) brachten die Adler noch vor der ersten Drittelpause auf 2:3 heran.

Im Mittelabschnitt blieb die Partie temporeich, beiden Mannschaften boten sich weitere Chancen. Kurz vor dem Ende des zweiten Drittels sorgte Matthias Plachta (40.) für den Ausgleich. Im letzten Drittel wollte kein Team den entscheidenden Fehler machen, es blieb bis kurz vor dem Ende spannend.

Mauer (57.) sorgte mit seinem zweiten Treffer in Überzahl für die Vorentscheidung. Marcus Kink (59.) erzielte den Endstand, als die Wolfsburger ihren Torhüter zugunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis genommen hatten.

Die Halbfinal-Serie wird am Dienstag mit dem dritten Spiel in Mannheim fortgesetzt.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DEL: Adler Mannheim siegen erneut nach 0:3-Rückstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.