| 22.03 Uhr

DEL-Play-offs
Nürnberg gleicht Serie gegen Berlin aus

DEL-Play-offs: Nürnberg Ice Tigers gleichen Serie gegen Eisbären Berlin aus
Szene aus Spiel Eins zwischen den Nürnberg Ice Tigers und den Eisbären Berlin FOTO: dpa, pdz tba
Nürnberg. Die Nürnberg Ice Tigers haben im Play-off-Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) den wichtigen Ausgleich erkämpft. Die Nürnberger siegten am Mittwoch gegen DEL-Rekordmeister Eisbären Berlin 4:1 (1:0, 0:0, 3:1) und glichen in der best-of-seven-Serie zum 2:2 aus.

Spiel fünf findet am Freitag (19.15 Uhr) in Berlin statt.

Der kanadische Stürmer Dane Fox (7.), Marius Möchel (46.), Olympia-Silbermedaillist Leonhard Pföderl (52.) und John Mitchell (56.) trafen für die Gastgeber zum Sieg. Berlins Louis-Marc Aubry (42.) glich mit seinem vierten Tor in dieser Halbfinal-Serie zum zwischenzeitlichen 1:1 aus.

Die beiden Partien zuvor waren jeweils erst in der Verlängerung entschieden worden. Die Eisbären hatten vor der Play-off-Serie alle vier Saisonduelle gegen die Ice Tigers verloren.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DEL-Play-offs: Nürnberg Ice Tigers gleichen Serie gegen Eisbären Berlin aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.