| 14.24 Uhr

Ein neuer Kanadier
Eisbären Berlin verpflichten Mittelstürmer Wilson

Berlin. Die Eisbären Berlin sind bei ihrer Suche nach einem Mittelstürmer fündig geworden. Am Donnerstag verpflichtete das Team aus der Deutschen Eishockey-Liga DEL den 31 Jahre alten Kanadier Kyle Wilson, der vom Schweizer SCL Tigers in Langnau in die Hauptstadt kommt. "Kyle Wilson ist unsere dringend benötigte Verstärkung auf der Mittelstürmer-Position", sagte der sportliche Leiter Stefan Ustorf. Wilson debütierte nach vier starken Jahren im AHL-Team der Hershey Bears im Dezember 2009 in der NHL-Team der Washington Capitals. Insgesamt kam er in der nordamerikanischen Profi-Liga auf 39 Spiele für Washington, Columbus und Nashville. 2013/14 und 2014/15 spielte der Kanadier in der Kontinental Hockey League für Dinamo Riga und Traktor Tscheljabinsk.
(jado/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eisbären Berlin verpflichten Mittelstürmer Kyle Wilson


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.