| 15.12 Uhr

Kreuzbandriss
Eishockey-Nationalspieler Noebels fällt lange aus

Berlin. Eishockey-Nationalspieler Marcel Noebels vom EHC Eisbären Berlin muss aufgrund eines Kreuzbandrisses im linken Knie möglicherweise ein halbes Jahr pausieren. Der 24 Jahre alte Stürmer erlitt die Verletzung am vergangenen Samstag im zweiten Drittel des Champions-League-Spiels bei SaiPa Lappeenranta. Schon in Kürze soll der Kufencrack operiert werden. "Mit so einer Diagnose, die ich am Montag erhalten habe, ist es nicht leicht umzugehen", sagt Noebels. "Das muss ich auch erst einmal ein bisschen verkraften."
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreuzbandriss: Eishockey-Nationalspieler Noebels fällt lange aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.