| 15.22 Uhr

Deutsche Eishockey Liga
Freezers-Sportdirektor Richer gibt Co-Trainer-Posten auf

Hamburg. Stephane Richer gibt sein Amt als Co-Trainer bei den Hamburg Freezers auf und ist nur noch Sportdirektor des Klubs aus der Deutschen Eishockey-Liga. Das teilte der Verein am Mittwoch mit. "Die Doppelfunktion hat mir sehr viel Spaß gemacht, aber in der abgelaufenen Saison war ich nicht in der Lage, beide Aufgaben zur vollen Zufriedenheit zu erfüllen", sagte Richer. Die Freezers hatten vor wenigen Tagen als Tabellen-Elfter zum dritten Mal in ihrer Geschichte die Playoffs verpasst.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Deutsche Eishockey Liga: Freezers-Sportdirektor Richer gibt Co-Trainer-Posten auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.