| 10.37 Uhr

DEL
Münchner Pinizzotto zwei Spiele gesperrt

Stürmer Steve Pinizzotto (31) von Red Bull München ist vom Disziplinarausschuss der Deutschen Eishockey Liga (DEL) für zwei Spiele gesperrt worden. Darüber hinaus muss der Deutsch-Kanadier eine Geldstrafe zahlen. Über die Höhe der Summe wurde nichts bekannt. Pinizzotto hatte am Sonntag im Spiel bei den Augsburger Panthern (7:2) wegen eines unerlaubten Körperangriffs eine Spieldauerdisziplinarstrafe erhalten. Pinizzotto fehlt seinem Team damit am Freitag gegen die Nürnberg Ice Tigers und am Sonntag bei den Krefeld Pinguinen.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DEL: Münchner Pinizzotto zwei Spiele gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.