| 14.02 Uhr

Eishockey
Deutschland startet mit bereits starkem Kader in WM-Vorbereitung

München. Mit einem bereits ungewöhnlich starken Kader startet Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm in die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Russland (6.-22. Mai). Wegen des frühen Aus einiger Großklubs in der Deutschen Eishockey Liga stehen für die ersten WM-Tests in Tschechien am Mittwoch und Freitag (jeweils 18 Uhr) schon etliche Leistungsträger bereit. "Wenn man den Kader ansieht, das schaut schon ganz gut aus, glaube ich", sagte Sturm vor dem ersten von insgesamt neun Tests. Der noch amtierende Meister Adler Mannheim stellt mit acht Spielern das stärkste Kontingent.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eishockey: Deutschland startet mit bereits starkem Kader in WM-Vorbereitung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.