Krefeld Pinguine

Pinguine kämpfen weiter um Stürmer Marcel Müller

Wie ist es um die Zukunft der Krefeld Pinguine bestellt? Diese Frage wird in der kommenden Woche wahrscheinlich auf einer Pressekonferenz beantwortet. Das stellte Aufsichtsrats-Sprecher Wolfgang Schulz gestern im Gespräch mit unserer Zeitung in Aussicht. Am Montag findet die Gesellschafterversammlung der KEV Pinguine Eishockey GmbH statt. Dabei sollen laut Schulz wichtige Entscheidungen fallen. Die Gesellschafter müssen einen neuen Geschäftsführer bestimmen. Von H.-G. Schoofsmehr

Krefeld Pinguine

Bremerhaven holt Orendorz, Tripp hat sich angeboten

Die Fans der Krefeld Pinguine warten sehnsüchtig auf Verstärkungen für die neue Saison. In der DEL werden fast täglich Neuverpflichtungen gemeldet. Grund zur Panik besteht im Umfeld der Schwarz-Gelben allerdings nicht. Das Gerüst der neuen Mannschaft ist stabiler als bei dem ein oder anderen Konkurrenten. Dazu stehen in Krefeld derzeit die Besetzung des Geschäftsführerpostens und der noch zu unterschreibende Mietvertrag im Vordergrund. An beiden Baustellen wird seit Ostern wieder kräftig gearbeitet. Denn da ist deutlich mehr Eile geboten als beim neuen Kufenpersonal. Von H.-G. Schoofsmehr