Krefeld Pinguine

Ein "Wikinger" verstärkt die Pinguine

Die Krefeld Pinguine waren an den Ostertagen weiterhin fleißig bei der Kaderplanung: Tommy Kristiansen heißt der nächste Zugang des DEL-Klubs, und der 27-Jährige ist für die Schwarz-Gelben ein Novum. Zum ersten Mal in der DEL-Geschichte wird ein "Wikinger" für die Pinguine spielen. Von Josef Hermanns und Oliver Schaulandtmehr

Krefeld Pinguine

Pinguine versteigern Game-Worn-Trikots

Wie in jedem Jahr gibt es auch in dieser Sommerpause wieder ein ganz besonderes Souvenir aus der abgelaufenen Saison 2016/17 zu ersteigern: Auf der Onlineplattform ebay (Account kevpinguine1936) werden in den nächsten Wochen die von den Eishockey-Profis der Krefeld Pinguine getragenen Trikots angeboten. mehr

Krefeld Pinguine

Pinguine holen Norweger Kristiansen

Die Krefeld Pinguine haben den nächsten Transfer für die kommende Saison getätigt. Wie der Klub aus der Deutschen Eishockey Liga DEL am Ostersonntag mitteilte, kommt der norwegische Außenstürmer Tommy Kristiansen. Kristiansen wechselt von den Stavanger Oilers an den Niederrhein. mehr

Bilder und Infos DEL
Bilder und Infos zum Eishockey
Düsseldorfer EG

Zugang Picard soll Führungsspieler der DEG werden

Düsseldorf. Die DEG hat mit der angekündigten Verstärkung ihres Kaders für die neue Eishockey-Saison begonnen. Erster namhafter Zugang ist der Kanadier Alexandre Picard. Der Verteidiger kann auf die Erfahrung von mehr als 250 NHL-Spielen zurückblicken und wechselt vom HC Fribourg-Gottéron aus der Schweizer Nationalliga A an den Rhein. mehr

Düsseldorfer EG

Ehemaliger NHL-Profi Picard unterschreibt für ein Jahr

Die Düsseldorfer EG aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat den früheren NHL-Profi Alexandre Picard geholt. Der 31-jährige Kanadier kommt vom Schweizer Erstligisten HC Fribourg-Gottéron und erhält beim achtmaligen Meister einen Einjahresvertrag. mehr