| 13.54 Uhr

EHC Olten Cup 2016
Patrick Galbraith von den Pinguinen verletzt

Krefeld Pinguine verlieren gegen Servette Genf
Krefeld. Torhüter Patrick Galbraith hat sich am Donnerstag beim Morgentraining im schweizerischen Olten verletzt und wird derzeit untersucht. Als Ersatz reist nun Backup Justin Schrörs in die Schweiz.

Bereits Freitagnachmittag spielen die Krefeld Pinguine ab 16.30 Uhr gegen den Ligakonkurrenten aus Wolfsburg.

(lsa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld Pinguine: Patrick Galbraith verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.