| 11.15 Uhr

Krefeld Pinguine
Pinguine stellen Verteidiger Hanusch frei

Krefeld Pinguine stellen Verteidiger Steve Hanusch frei
Steve Hanusch war 2012 von den Eisbären Berlin nach Krefeld gekommen und trug seitdem in 188 DEL-Spielen das schwarz-gelbe Trikot. FOTO: Lammertz Thomas
Krefeld. Die Krefeld Pinguine haben Verteidiger Steve Hanusch mit sofortiger Wirkung freigestellt. Der 25-Jährige sei nicht mehr Teil des Kaders, teilte der Eishockey-Bundesligist am Dienstag mit.

Hanusch war 2012 von den Eisbären Berlin nach Krefeld gekommen und trug seitdem in 188 DEL-Spielen das schwarz-gelbe Trikot. Vor dieser Saison hatte Trainer Franz Fritzmeier von dem Verteidiger einen "Schritt nach vorne" erwartet. Doch seine Leistungsschwankungen hielten an. Jetzt ist die Geduld mit dem Profi am Ende.

(jado)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld Pinguine stellen Verteidiger Steve Hanusch frei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.