| 13.31 Uhr

Neuverpflichtung
Pinguine holen Diego Hofland aus Bad Nauheim

Neuverpflichtung: Pinguine holen Diego Hofland aus Bad Nauheim
FOTO: Krefeld Pinguine
Krefeld. Die Krefelder Pinguine haben für die kommende DEL-Saison einen weiteren Stürmer verpflichtet. Von Zweitligist EHC Bad Nauheim kommt Diego Hofland an den Niederrhein. Was Trainer Rick Adduono mit dem 26-Jährigen plant. 

93 Spiele, 15 Tore, 13 Vorlagen: Mit dieser Empfehlung kommt Hofland vom DEL2-Ligisten nach Krefeld. Zuvor war der 1,87 Meter-Stürmer in der Oberliga für Duisburg extrem auffällig geworden, hatte in 141 Spielen 76 Mal getroffen und weitere 83 Treffer vorbereitet. Jetzt kehrt der Niederländer ins deutsche Eishockey-Oberhaus zurück. Hier wurde er zwischen 2009 und 2013 von KEV-Rivale Düsseldorfer EG ausgebildet.

"Diego ist ein schneller und taktisch disziplinierter Außenstürmer, der auch als Mittelstürmer eingesetzt werden kann. Letzte Saison hat er in Bad Nauheim phasenweise sogar als Verteidiger gespielt. Er wird unserem Kader mehr Tiefe geben und den Konkurrenzkampf in den hinteren Reihen anheizen. Zudem ist er eine weitere Option in Unterzahlsituationen", beschreibt Chef-Trainer Rick Adduono seine Pläne mit dem jüngsten Neuzugang. 

In Krefeld trifft Hofland mit Marian Bazany auf einen alten Weggefährten aus Düsseldorfer Tagen. Der neue Co-Trainer der Pinguine war damals Sturmpartner des Rotterdamers. "Marian ist als Teamkollege immer Vorbild gewesen und hat gerade auch die jungen Spieler unterstützt sowie ein offenes Ohr für uns gehabt", wird der Zugang in einer Vereinsmitteilung zitiert.

Nach drei Jahren in den unteren Eishockey-Ligen, will Hofland nun in Krefeld seine Erstklassigkeit beweisen: "Im Nachhinein betrachtet kam der Sprung in die DEL für mich zu früh. Ich war damals körperlich noch nicht stark genug um mich auf diesem Level dauerhaft durchzusetzen. Ein wichtiger Trainer war in dieser Zeit Jeff Tomlinson, der auf eine optimale Förderung achtete und mir die Möglichkeit gab auch beim Kooperationspartner in Duisburg Eiszeit zu bekommen. Die Zeit in Duisburg und Bad Nauheim ist für meine Entwicklung wichtig gewesen und nun freue ich mich auf Krefeld", so Hofland.

(cbo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuverpflichtung: Pinguine holen Diego Hofland aus Bad Nauheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.