| 22.19 Uhr

Krefeld Pinguine
Pinguine in Finnland eingetroffen

Krefeld Pinguine reisen nach Finnland
Krefeld Pinguine reisen nach Finnland FOTO: H.-G. Schoofs
Die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey-Liga sind am Mittwoch zu ihrem ersten Auswärtsspiel in der Gruppenphase der Champions Hockey League nach Finnland geflogen. Von Hans-Gerd Schoofs

Am Donnerstagabend ist das Team von Niederrhein beim finnischen Meister Kärpät Oulu zu Gast. Das Hinspiel vor einer Woche hatten die Krefelder mit 0:2 verloren und dabei dem großen Favoriten aus der nördlichsten Großstadt Europas als starker Gegner gezeigt.

Nach einer problemlosen Anreise mit Zwischenstopp in der finnischen Hauptstadt Helsinki traf die Mannschaft am frühen Abend in Oulu ein und absolvierte in der 6600 Zuschauer fassenden "Energie Areena" der Stadt eine Trainingseinheit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld Pinguine: Pinguine in Finnland eingetroffen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.