| 00.00 Uhr

Krefeld Pinguine
Vasiljevs wird Co-Trainer der lettischen U18

Vasiljevs verabschiedet sich aus Krefeld
Vasiljevs verabschiedet sich aus Krefeld FOTO: T.L./samla
Eishockey. Die Hoffnung vieler KEV-Fans, dass Herberts Vasiljevs in irgendeiner Form dem Krefelder Eishockey erhalten bleibt, hat sich gestern zerschlagen. Der Ex-Kapitän der Krefeld Pinguine ist ab der neuen Saison Co-Trainer der lettischen U18-Nationalmannschaft.

Neuer Chefcoach ist Olegs Sorokins, in der A-Nationalmannschaft der Letten ein langjähriger Teamkollege von Vasiljevs, der bei elf Weltmeisterschaften und drei Olympischen Spielen das Trikot der Letten trug.

Die U18 hatte bei der WM 2017 in der Slowakei den letzten Platz belegt und ist abgestiegen. Das neue Trainerduo peilt bei der WM 2018 im eigenen Land (Riga) den direkten Wiederaufstieg in die höchste WM-Klasse an. Dabei trifft die Mannschaft in der WM-Division I, Gruppe A, auf Dänemark, Kasachstan, Norwegen, Deutschland und Slowenien.

(hgs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld Pinguine: Vasiljevs wird Co-Trainer der lettischen U18


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.