| 14.05 Uhr

Eishockey
Nationalteam ohne Goc, Reimer, Ehrhoff beim Deutschland Cup

Augsburg. Ohne zahlreiche Leistungsträger geht die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft den wichtigen Test vor den Olympischen Winterspielen beim Deutschland Cup an. Für das Vier-Nationen-Turnier vom 10. bis 12. November in Augsburg verzichtete Bundestrainer Marco Sturm überraschend auf die Routiniers und sicheren Olympia-Kandidaten Marcel Goc, Patrick Reimer und Christian Ehrhoff. Auch langjährige Nationalspieler wie Justin Krueger und Felix Schütz fehlen im 28-köpfigen Aufgebot für den Deutschland Cup. "Es sind noch einige, die noch Thema werden können, nicht dabei", sagte Sturm am Donnerstag. DEB-Kapitän Goc und Torjäger Reimer werden nach überstandenen Verletzungen noch geschont. Als Auswahl-Neulinge nominierte der Bundestrainer den Straubinger Stefan Loibl und Andreas Eder vom EHC Red Bull München.

 

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eishockey: Nationalteam ohne Goc, Reimer, Ehrhoff beim Deutschland Cup


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.