| 23.29 Uhr

World Cup of Hockey
Seidenberg und Draisaitl im vorläufigen Aufgebot

Toronto. Die beiden deutschen Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg und Leon Draisaitl stehen im vorläufigen Aufgebot für das Europa-Team beim World Cup of Hockey. Der Verteidiger von den Boston Bruins und der Stürmer von den Edmonton Oilers wurden am Mittwoch in den Kader berufen. Das Turnier wird vom 17. September bis 1. Oktober 2016 mit acht Mannschaften in Toronto ausgetragen. "Beide Spieler haben ihre Nominierung absolut verdient", sagte der Präsident des Deutschen Eishockey Bundes, Franz Reindl, laut einer Mitteilung. Reindl wird bei dem Turnier, das erstmals seit 2004 wieder ausgetragen wird, als Präsident für das Europa-Team fungieren. Trainiert wird die Mannschaft von Ralph Krueger, der früher unter anderem Coach der Schweizer Nationalmannschaft war. Das Team Europa setzt sich aus Spielern zusammen, die nicht aus Russland, Schweden, Finnland und Tschechien stammen.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

World Cup of Hockey: Seidenberg und Draisaitl im vorläufigen Aufgebot


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.