| 19.08 Uhr

NHL-Torhüter
Greiss verstärkt deutsches Team bei Eishockey-WM

St. Petersburg. NHL-Torhüter Thomas Greiss wird die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Russland verstärken. Am Mittwochabend werde der 30-Jährige in St. Petersburg erwartet, erklärte Bundestrainer Marco Sturm nach dem 5:1-Sieg im dritten WM-Spiel gegen die Slowakei. "Von den nächsten beiden Spielen wird er auf jeden Fall eins spielen", sagte Sturm. Im vierten von sieben Vorrundenspielen in der Gruppe B bekommt es Deutschland am Donnerstag mit Titelverteidiger Kanada zu tun. Am Freitag trifft die Auswahl auf Weißrussland. Greiss hatte nach dem Aus mit den New York Islanders in der nordamerikanischen Profiliga seine Bereitschaft erklärt, für die Nationalmannschaft aufzulaufen. "Da kann man nicht Nein sagen", erklärte Sturm. Mit dem Kommen von Greiss hat der bislang noch nicht gemeldete Torhüter Mathias Niederberger von der Düsseldorfer EG keine Chance mehr auf sein WM-Debüt.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NHL-Torhüter: Greiss verstärkt deutsches Team bei Eishockey-WM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.