| 17.56 Uhr

Eishockey-WM
Tschechien baut Tabellenführung aus, USA schlagen Ungarn

Eishockey-WM: Tschechien baut Tabellenführung aus, USA schlagen Ungarn
FOTO: dpa, si hm
St. Petersburg. Tschechien bleibt bei der Eishockey-WM in Russland in der Vorrundengruppe A das Maß der Dinge. Die Tschechen setzten sich am Freitag in Moskau gegen Aufsteiger Kasachstan nach leichten Problemen mit 3:1 (1:0, 0:0, 2:1) durch.

Matchwinner war NHL-Stürmer Tomas Plekanec. Der Weltrangliste-Sechste Tschechien führt die Tabelle der Gruppe A mit 14 Punkten aus fünf Spielen klar an und darf auf einen vermeintlich leichten Viertelfinal-Gegner hoffen.

Deutlich weniger Mühe hatten zeitgleich in St. Petersburg die USA mit ihrem Gruppengegner Ungarn. Die Amerikaner gewannen 5:1 (0:0, 3:0, 2:1) gegen den Aufsteiger. Die USA festigten damit ihren dritten Tabellenplatz in der Vorrundengruppe B.

Im nächsten Spiel wartet am Sonntag (15.15 Uhr MEZ/Sport1) die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) auf den Weltranglisten-Fünften.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eishockey-WM: Tschechien baut Tabellenführung aus, USA schlagen Ungarn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.