Formel 1

Hamilton fährt auch in Bahrain allen davon

Weltmeister Lewis Hamilton hat die Angriffe seiner deutschen Widersacher auch in der Wüste von Bahrain eiskalt abgewehrt und seine Führung in der WM-Wertung souverän ausgebaut. Der Brite setzte sich beim Nachtrennen vor Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen und Mercedes-Stallrivale Nico Rosberg durch. mehr

Bilderserien Formel 1
Formel 1 in Bahrain

Vettel nur 0,069 Sekunden langsamer als Hamilton

Lewis Hamilton hat vor der Qualifikation zum Großen Preis von Bahrain die Trainingsbestzeit erzielt. Der Formel-1-Weltmeister und Vorjahresgewinner in der Wüste von Sakhir verwies am Samstag im Training den viermaligen Champion Sebastian Vettel auf den zweiten Platz. mehr

Ex-Formel-1-Fahrer Gerhard Berger

"Rosberg fehlt der mentale und emotionale Rückhalt"

Ex-Rennfahrer Gerhard Berger glaubt, dass Nico Rosberg im WM-Kampf der Formel 1 aktuell der "totale mentale und emotionale Rückhalt" fehlt. "Lewis (Hamilton) hat sich durch den Titel sehr breitgemacht im Team. Das ist ein Nachteil für Nico", sagte der Österreicher.  mehr