Formel 1

Hamilton fährt auch in Bahrain allen davon

Weltmeister Lewis Hamilton hat die Angriffe seiner deutschen Widersacher auch in der Wüste von Bahrain eiskalt abgewehrt und seine Führung in der WM-Wertung souverän ausgebaut. Der Brite setzte sich beim Nachtrennen vor Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen und Mercedes-Stallrivale Nico Rosberg durch. mehr

Formel 1 in Bahrain

Vettel nur 0,069 Sekunden langsamer als Hamilton

Lewis Hamilton hat vor der Qualifikation zum Großen Preis von Bahrain die Trainingsbestzeit erzielt. Der Formel-1-Weltmeister und Vorjahresgewinner in der Wüste von Sakhir verwies am Samstag im Training den viermaligen Champion Sebastian Vettel auf den zweiten Platz. mehr

Ex-Formel-1-Fahrer Gerhard Berger

"Rosberg fehlt der mentale und emotionale Rückhalt"

Ex-Rennfahrer Gerhard Berger glaubt, dass Nico Rosberg im WM-Kampf der Formel 1 aktuell der "totale mentale und emotionale Rückhalt" fehlt. "Lewis (Hamilton) hat sich durch den Titel sehr breitgemacht im Team. Das ist ein Nachteil für Nico", sagte der Österreicher.  mehr

Bilderserien Formel 1