| 12.37 Uhr

Formel 1
Titelverteidiger Lewis Hamilton steht vor "einem Meilenstein"

Bilder: Hamilton überrascht mit blonden Haaren
Bilder: Hamilton überrascht mit blonden Haaren FOTO: dpa, ss ss
Singapur. Lewis Hamilton fühlt wegen der möglichen Einstellung von zwei Bestmarken seines großen Idols Ayrton Senna keinen Extra-Druck. Dabei könnte er eine echte Formel-1-Legende beerben.

Der zweimalige Formel-1-Weltmeister räumte aber ein, dass es sehr emotional würde, sollte er es an diesem Wochenende beim Großen Preis von Singapur schaffen. "Ich glaube, ich nähere mich so etwas wie einem Meilenstein in meiner Karriere", sagte der 30 Jahre alte Brite bei einem Sponsorentermin unweit des Marina Bay Street Circuits.

Fährt Hamilton auf dem Stadtkurs am Samstag in der Qualifikation auf Startplatz eins, zieht er mit den acht bislang unerreichten Pole Positions in Serie von Senna in den Jahren 1988 und 1989 gleich.
Gewinnt er den Grand Prix am Sonntag, egalisiert er in seinem 161. Rennen die Marke von 41 Grand-Prix-Erfolgen der brasilianischen Rennsport-Ikone. Auch Senna kam auf 161 Grand-Prix-Teilnahmen.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fomel 1:Titelverteidiger Lewis Hamilton steht vor "einem Meilenstein"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.