| 12.34 Uhr

TV-Quoten
Formel 1 hängt Tour de France und Bayern ab

Hannover. Die TV-Übertragung des Formel-1-Rennens aus Silverstone war die erfolgreichste Sport-Sendung des Wochenendes und hängte Bayern München locker ab. Durchschnittlich 4,74 Millionen Zuschauer sahen die Motorsport-Berichterstattung bei RTL und sorgten für einen Marktanteil von 32,7 Prozent. Damit wurde nach Senderangaben das achte Mal in diesem Jahr der Vorjahreswert übertroffen. Die zweitmeisten Zuschauer gab es beim EM-Spiel der niederländischen und norwegischen Frauen-Mannschaften mit 2,40 Millionen im ZDF. Die 15. Etappe der Tour de France sahen 2,32 Millionen bei der ARD. Frauen-Fußball und Radsport waren am Sonntag erfolgreicher als am Vortag die Übertragung vom Bayern-Sieg gegen Werder Bremen beim Turnier in Mönchengladbach mit 2,06 Millionen bei Sat.1.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

TV-Quoten: Formel 1 hängt Tour de France und Bayern ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.