| 10.35 Uhr

Formel 1
McLaren verpflichtet Japaner Matsushita als Testpiloten

Woking. Der britische Traditionsrennstall McLaren-Honda hat den Japaner Nobuharu Matsushita als Test- und Entwicklungspiloten für die neue Formel-1-Saison verpflichtet. Das gab der Rennstall, für den die beiden Ex-Weltmeister Jenson Button aus Großbritannien und Fernando Alonso wieder in der WM antreten werden, am Samstag bekannt. Der 22 Jahre alte Matsushita gewann 2014 die japanische Formel 3. In diesem Jahr soll er wie auch schon 2015 in der GP2 weitere Rennerfahrung sammeln. Die Formel-1-Saison startet am 20. März in Melbourne, an diesem Montag beginnen auf dem Grand-Prix-Kurs bei Barcelona die Testfahrten.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Formel 1: McLaren verpflichtet Japaner Matsushita als Testpiloten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.