| 10.37 Uhr

Starke TV-Quote
7,45 Millionen sehen Rosbergs WM-Triumph

Pressestimmen: "Absolut verdienter Weltmeister"
Pressestimmen: "Absolut verdienter Weltmeister" FOTO: dpa, gl sam
Köln. Bis zu 7,45 Millionen TV-Zuschauer haben Nico Rosbergs Fahrt zu seinem ersten Weltmeistertitel in der Formel 1 live beim Kölner Privatsender RTL verfolgt.

Der Spitzenwert beim Großen Preis von Abu Dhabi wurde erzielt, als der deutsche Mercedes-Pilot hinter dem britischen Sieger Lewis Hamilton und knapp vor seinem Landsmann Sebastian Vettel die Ziellinie überquerte.

Der Marktanteil lag zu diesem Zeitpunkt bei 37,8 Prozent. Im Durchschnitt sahen 6,00 Millionen Fernsehzuschauer (Marktanteil: 33,5 Prozent) das Saisonfinale der Königsklasse bei RTL.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nico Rosberg: 7,45 Millionen sehen seinen WM-Triumph bei RTL


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.